Rudolf Schad GmbH & Co. KG
 

NEWS/PRESSE

Tag der Region 2017 in Hosenfeld-Hainzell

Wir bedanken uns für einen schönen sonnigen Sonntag in Hainzell, wo wir mit zahlreichen Austellern aus der Region unsere Gemeinde präsentieren konnten.

Besonders gefreut hat uns der Besuch von Michael Brand, Bernd Woide und Bürgermeister Peter Malolepszy.

 

 

Pressemitteilung von Rudolf Schad GmbH & Co. KG

Eintracht Frankfurt trainiert mit Equipment vom Hosenfelder 
Maschinenbauunternehmen Rudolf Schad GmbH & Co. KG

Zu einer spontanen Bewerbung zur Anschaffung von Torwart-Trainingsequipment an Eintracht Frankfurt wurde das Unternehmen Rudolf Schad GmbH&Co.KG aus Hosenfeld zu einem Gespräch nach Frankfurt im März 2015 in die Commerzbankarena eingeladen.


Eintracht Frankfurt wollte Trainingsgeräte für die Torwarte Kevin Trapp, Felix Wiedwald und Emil Balayev anschaffen. In dem Treffen auf dem Trainingsgelände der Commerzbankarena wurden in einem Gespräch von Seiten Eintracht Frankfurt, Wolfgang Obst Einkaufsleiter, Michael Kraft Torwarttrainer und Hans-Dieter Schad Geschäftsführer, Holger Hergenröder Mitarbeiter der Rudolf Schad GmbH&Co.KG, die Anforderungen besprochen.

Weiterlesen: Pressemitteilung von Rudolf Schad GmbH & Co. KG

Neubau

Januar 2014 : Einzug (Empfang)

Mai 2013 : Start des Neubaus des Verwaltungsgebäudes 

Rudolf Schad GmbH & Co. KG startet Partnerschaft mit Bandsägenhersteller MEDOC aus Spanien

Pressemitteilung von Rudolf Schad GmbH&Co.KG Hosenfeld
Auf der ANUGA FOOD TEC in Köln wurde es beschlossen.

Der Fleischereimaschinenhersteller Rudolf Schad GmbH&Co.KG aus dem hessischen Hosenfeld (Kreis Fulda), erhält die exklusive Deutschland-Vertretung sowie die Vertretung für Russland und die GUS-Staaten des spanischen Bandsägenherstellers MEDOC aus San Sebastian.

„MEDOC war schon länger auf der Suche für einen Partner in Deutschland."

Weiterlesen: Rudolf Schad GmbH & Co. KG startet Partnerschaft mit Bandsägenhersteller MEDOC aus Spanien

Großer Kundenauftrag im Mai 2011

Wir sagen Danke für das in uns gebrachte Vertrauen. 
Zur Auslieferung kamen 8 Schlaufenknotmaschinen zum Aufhängen von Fleischstücken und 1 Netzeinziehgerät RSM 600 zur Befüllung in elastische Netze.